Kurse

WordPress einrichten

Werde sichtbar mit WordPress

Das eigene Startup ist in greifbarer Nähe. Was jetzt noch fehlt, ist eine eigene Webseite. Die muss einerseits ins Gründerbudget passen, aber auch jederzeit autark zu bedienen sein. Webseiten sind aber üblicherweise teuer und müssen erst kompliziert programmiert werden.

Die Lösung heißt WordPress (WP). WP ist ein sogenanntes Content Management System (CMS) und wird als Open Source Projekt stetig weltweit weiterentwickelt. Das bedeutet, überall sitzen Entwickler, die Updates erstellen, es verbessern und absichern gegen Viren & Co., neue und moderne Funktionen implementieren, etc…

Eine eigene Internetpräsenz lässt sich mit WordPress ganz einfach in ein paar Schritten selbst realisieren. Und zwar völlig problemlos, ohne Informatikstudium und auch ohne schon ein ausgewiesener Internetprofi zu sein.

Das soll funktionieren? Ja, keine Sorge. Am Ende des Kurses steht Deine eigene Internetpräsenz mit WordPress und Du kannst jederzeit all Deine Inhalte selbst verändern sowie neue hinzufügen. Nebenbei bekommst Du natürlich auch hier professionelles Verkaufs-Fachwissen, welches Dir weiterhilft, Dich auf Deiner neuen Webseite gut zu vermarkten.