Warum die meisten „Marketing“-Abteilungen ihren Namen nicht verdient haben

„Marketing machen wir nur auf Messen…“ So oder so ähnlich klingen immer wieder Aussagen meiner Teilnehmer. „Ach Du Schreck!!! Das wäre nicht gut. Dann hättet Ihr wahrscheinlich schon längst gar keine Firma mehr.“ So oder so ähnlich klingen jeweils meine Antworten und dann erkläre ich ihnen erstmal, was Marketing ist. Fälschlicherweise glauben nämlich die meisten Menschen, es ist NUR Werbung! Warum??? Diese Teilnehmer kommen aus Firmen mit Marketing-Abteilungen oder zumindest einer Abteilung, die sich so nennt. Erklärt Ihr Euren Angestellten den Begriff nicht oder wisst Ihr es selber nicht besser?

Continue reading

Sechs einfache Schritte zu spürbar mehr Erfolg

Über Erfolg kann man bekanntlich streiten

…und sicher auch darüber, dass er für jeden etwas anderes bedeutet. Für den einen ist es schon ein Erfolg, wenn er morgens aus dem Bett kommt. Der andere ist ein Duracellhase und erst glücklich, wenn er im Chefsessel sitzt. Worüber man allerdings nicht streiten kann, ist, dass Erfolg nicht einfach so vom Himmel rieselt, sondern ein jeder was dafür tun muss. Und bloß, weil es bei vielen Menschen in unserem Umfeld so einfach aussieht, heißt es nicht, dass sie sich nicht anstrengen mussten. Vielleicht haben diese Leute einfach nur konzentriert verfolgt, was sie sich vorgenommen haben und sich davon nicht abbringen lassen.  Continue reading

Selbständig machen – kann ich das auch?

Selbstverständlich selbständig

Jeden Tag hören und lesen wir Geschichten von erfolgreichen Start-Ups, Gründern, einfach Selbständigen. Deutschland ist zum einen ein förderwilliges Land und zum anderen bietet es eine bunte Wirtschaft. Idealer Nährboden für ein erfolgreiches Business!

Was braucht man zum Starten? Eine Idee! Und dann? Eine Entscheidung, alles beginnt nämlich mit einer Entscheidung. Mit einem JA! Ja zu erst einmal viel Arbeit und Geduld. Ein Businessplan muss her – wenn man Geld vom Staat oder von seiner Bank möchte, sowieso. Aber ich empfehle den Businessplan auch stets als eigenen roten Faden zu nutzen. Daran kann man dann auch seinen Erfolg messen. Erfolg heißt nämlich, dass ich meine zuvor festgelegten Ziele erreiche. Habe ich aber keine Ziele festgelegt, kann ich mich auch nicht bewerten. Dann kann ich nur raten. Und mit Raten ist noch keiner groß geworden. Continue reading

There’s no Business… like Businessplan!!!

Jetzt mal “Butter bei die Fische”, wie man im Norden so schön sagt. Ein vergleichsweise kleines Ding, wie eine Urlaubsreise treten Sie nicht an ohne genaueste (!!!) Planung, wann – wie – wo und mit welchem Flieger, in welches Hotel, etc. Aber ein Unternehmen, Ihr eigenes Business, gründen Sie ohne einen detaillierten Plan, ohne Businessplan?????

Das wird schon laufen… Ich hab ja alles im Kopf, was ich tun muss… So groß ist mein Unternehmen doch gar nicht… Ich will eh kein Geld von der Bank…

SCHLUCK!!!! Continue reading

Entrepreneurship – eine Geisteshaltung

Die Bezeichnung Entrepreneur lässt sich gemeinhin als Unternehmer übersetzen. Jedoch ist ein Unternehmer nicht automatisch auch gleich ein Entrepreneur… Das Wort Entrepreneur kommt ursprünglich aus dem Französischen und setzt sich aus den Wörtern „entre“ und „prendre“ zusammen, was so viel bedeutet wie „unternehmen“.

Ein Entrepreneur im klassischen Sinn ist der Gründer und Inhaber eines Unternehmens. Er handelt eigenständig, verantwortungsbewusst und stets willensstark… Das bedeutet, dass sich Entrepreneure vor allem durch eine besondere Geisteshaltung auszeichnen, die ihnen dabei hilft, außergewöhnlich gut mit Unsicherheit und Risiken umzugehen und ihr Unternehmen zum Erfolg zu führen.

Im Englischen beschreibt das ursprünglich französische Wort Entrepreneur eine Persönlichkeit, die bereit dazu ist, hohe Verantwortung und hohes Risiko zu tragen. Es geht beim dem Wort Entrepreneur also nicht nur um die stumpfe Übersetzung zum Unternehmer, sondern auch um Charakter, eine gewisse Lebenseinstellung und die Fähigkeit immer wieder neue Innovationen hervorzubringen. (Gruenderszene.de) Continue reading